rawpixel-777267-unsplash_low

DIE HIGH QUALITY AUSBILDUNG

Die Ausbildung bei HQ Tennis dauert ca. 6 Wochen und legt den Grundstein für die spätere Tätigkeit als Tennistrainer. Während unserer Ausbildung legen wir großen Wert auf einen perfekten Mix aus theoretischen und praktischen Grundlagen. Wichtig sind uns auch Themen abseits des Tennisplatzes, wie Social Media-Management, Mitgliederverwaltung, Gesundheit und Prävention.

DIE AUSBILDER

THASSILO HAUN

Frühere Tätigkeiten:
Ausbilder und Referent des Bayerischen Tennisverbandes e.V. im Rahmen der B-/C-Trainerausbildung

Lehrherr für die staatliche Trainerausbildung im VDT e.V.

Qualifikationen:
DTB A-Trainer Lizenz
Staatlich geprüfter Tennislehrer VDT e.V.

ALFRED WELKE

Diplom-Sportlehrer
Diplom-Sportökonom

SEBASTIAN NICOARA

Zertifizierter HQ Trainer
Trainer Management

Club Betreuung

FABIAN WELKE

Geprüfter Sportmanager
Online-Marketing-Manager

QUALIFIKATION MIT ZERTIFIKAT

Zum Abschluss der Ausbildung erfolgen eine theoretische und eine praktische Prüfung sowie mehrere Lehrproben. Dabei werden sämtliche Lehrinhalte abgefragt, denn wir wollen sicherstellen, dass der HQ-Trainer für den Einsatz in einem Tennisverein bestens vorbereitet ist.

NACH DER AUSBILDUNG

leitet der HQ-Trainer selbständig den Trainingsbetrieb in einem deutschen Club. Hierbei wird dieser von der Dachorganisation HQ Tennis in allen Bereichen organisatorisch unterstützt.

Unseren HQ Trainern stehen ausschließlich modernste Trainingsmaterialien zur Verfügung. Ausrüstungsverträge mit unserem Kooperationspartner HEAD® bieten professionelle Unterstützung.

Durch die umfangreiche Ausbildung sind unsere Trainer in der Lage, alle Bereiche des Vereinstrainings (Anfänger-, Fortgeschrittenen-, Mannschafts- und Leistungstraining) komplett abzudecken.

INTERESSE? DANN MELDE DICH BEI UNS!